„Kunst und Kultur“, 5. Juni 2019 und 12. Juni 2019

Belvedere: Klimt und die Macht des Goldes

Im Juni widmeten wir uns im Freigegenstand Kunst und Kultur unter anderem Gustav Klimt und seiner Kunst. Dazu besuchten wir am 5. Juni 2019 das Obere Belvedere, wo wir nicht nur eine thematische Führung zu Klimt und seinem Werk bekamen, sondern auch einiges über das Gebäude an sich erfuhren. Den Höhepunkt des Rundganges bildeten natürlich die Besichtigung und Besprechung von Klimts wohl berühmtestem Werk: „Der Kuss“.

Im Anschluss wurden wir selbst tätig und durften in der Kreativwerkstatt des Hauses die Kunst des Vergoldens ausprobieren. Das Ergebnis waren wunderschön verzierte Bilderrahmen in Anlehnung an Klimts Stil.

Die Wiener Ringstraße

Der letzte kulturelle Ausflug im Rahmen des Freigegenstandes „Kunst und Kultur“ in diesem Schuljahr fand im Zuge eines Spazierganges auf der Wiener Ringstraße am 12. Juni 2019 statt. Dazu hatten alle zu jeweils einem Gebäude Hintergrundinformationen vorbereitet, die wir uns dann vor Ort gegenseitig erzählten. Dabei standen an diesem Tag die Architektur und die Besonderheiten der einzelnen Gebäude im Vordergrund.