Time to say“Goodbye“!

Wenn Maturantinnen und Maturanten von der Schulgemeinschaft in das Leben entlassen werden, dann ist das immer ein sehr bewegender Moment für alle. Am 6. Juni 2019 war er wieder da, dieser Moment.

Wir begannen mit der Feier eines Dankgottesdienstes, der unter dem Motto „Das Leben ist ein Geschenk“ stand.

Im Anschluss daran folgte nun die feierliche Verabschiedung im Festsaal. Es folgten die Festreden von Frau Direktor HR MMag. Dr. Hintringer, den beiden Vorsitzenden, Frau OStR Mag. Wipp-Braun und Frau OStR Mag. Dr. Lichowski sowie den beiden Klassenvorständinnen. Umrahmt wurden die Ansprachen von dem Gesang von Frau Trojano.

Die Maturantinnen und Maturanten beider Abschlussklassen hatten eine Überraschung für das Publikum: Eine Diashow zeigte das Schulleben der 5AK und des 3AUL im – teilweise sehr lustigen – Schnelldurchlauf.

Beide Klassensprecher der Abschlussklassen und auch der Bundesschulsprecher bedankten sich für die Zeit bei uns hier im Haus – und spätestens hier wurde die eine oder andere Abschiedsträne verdrückt.

Und dann war er da, der große Moment, auf den 5 Jahre in der Handelsakademie und 6 Jahre im Aufbaulehrgang hingearbeitet wurde: die feierliche Überreichung der Reife- und Diplomprüfungszeugnisse durch die jeweiligen Vorsitzenden. Im Anschluss daran erhielt jeder Absolvent von Frau Direktor Hintringer einen Akademikerhut aufgesetzt.

Die obligatorischen Fotos beendeten das offizielle Programm und der gemütliche Teil der Feier konnte starten. Es gilt hier an dieser Stelle einen großen Dank dem Elternverein auszusprechen, der zu Sekt und Brötchen eingeladen hatte. Erwähnenswert ist hier auch der Eiswagen – bei der Hitze bildete sich ganz schnell eine veritable Schlange, da alle unbedingt von der Abkühlung naschen wollten.