Buch Wien – 07.11.2018

Am 7. November nahm eine kleine Gruppe der Schülerinnen des Wahlfaches „Kunst und Kultur“ an der Langen Nacht der Bücher und damit an der Eröffnung der Buch Wien-Messe 2018 teil.

Das Angebot an Büchern ließ uns staunen – Bücher so weit das Auge reichte. Beim Schlendern durch die Messestände konnte man die eine oder andere interessante Neuerscheinung entdecken. Außerdem durften wir der Sängerin Clara Luzia lauschen. Den Höhepunkt bildete wohl aber der Ausschnitt eines Poetry Slams, moderiert von Mieze Medusa und Markus Köhle, den wir abschließend auch noch miterleben konnten.