Statements zur JUS HAK

„Wer juristische Grundkenntnisse hat ist klar im Vorteil. Das gilt beim Geschäftsabschluss im Unternehmensalltag, bei der privaten Wohnungsmiete oder beim späteren Einstieg in ein Rechts- oder Wirtschaftsstudium gleichermaßen. Ich möchte jungen Menschen dabei helfen, sich diesen Startvorteil zu verschaffen. Die JUS HAK bietet dazu eine einzigartige Chance. Der Austausch zwischen Praxis und Ausbildung ist auch für mich eine Bereicherung. Denn die unvoreingenommene Sicht der Schülerinnen und Schüler auf das Recht und ihre mitten aus dem Leben gegriffenen Fragen zeigen mir oft neue Perspektiven auf Rechtsprobleme auf.“

 MMag. Alexander Rösch, LL.M.WU, Richter des Arbeits- und Sozialgerichts Wien 


„Erfolg im Wirtschaftsleben setzt – heute mehr denn je – Erfahrung in rechtlichen Belangen voraus. […] Das gilt auch für den mündigen Bürger im Privatleben.

Wirtschaft & Recht ist ein herausfordernder Weg durch ein Labyrinth. Wer den Weg findet, erhält den Durchblick. Diese Studienrichtung hilft dabei und bildet die Basis für künftigen Erfolg.“

Mag. Horst Winkelmayr, Rechtsanwalt bei Knittl Nigl Winkelmayr Rechtsanwälte